Gingerbread Latte oder auch: Lebkuchen Latte

Adieu geliebter Pumpkin Spice Latte! Keine Sorge, wir sehen uns ganz sicher nächstes Jahr wieder. Aber nun musst leider erstmal Platz für einen weihnachtlichen Kaffee-Klassiker machen! Es ist Zeit für den Gingerbread Latte. Oder auf gut Deutsch – den Lebkuchen Latte.

Das Rezept ist dem des Pumpkin Spice Lattes ziemlich ähnlich, nur verwenden wir statt des Pumpkin Spice ein Lebkuchengewürz. Ich habe meins viele Jahre selbst gemacht, man kann es mittlerweile aber in der Vorweihnachtszeit auch fast überall fertig kaufen.

Was ihr für den Lebkuchen Latte braucht:

1 Tasse starken, heißen Kaffee
¼ – ½ TL Lebkuchengewürz
½ – 1 TL Rohrohrzucker/Zucker/braunen Zucker
1 kleines Glas Milch
Sahne

Was ihr dafür tun müsst:

Gebt das Lebkuchengewürz und den Zucker in die Tasse Kaffee und verrührt es, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Erhitzt und schäumt die Milch auf und gebt sie in eine Tasse. Gießt dann langsam den gewürzten Kaffee hinein. Sahne darauf geben und mit etwas Lebkuchengewürz hübsch machen.

Gingerbread Latte

Lasst es euch schmecken und zeigt mir eure Kreationen gern auf Instagram! Ich freu mich drauf.

Habt es fein,

Eure Maria

3 Comments

  1. Hey, Danke für das easy peasy Rezept 😍 Schießt du die Fotos mit deinem Handy? Und hast du mittlerweile mehr Favoriten bei justspices oder wieder ein paar mehr Rezepte? Besten Dank und liebe Grüße 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.