Wenn das Baby Bauchweh hat..

… , dann schmerzt das Mama-Herz.

Meine Tochter ist zwar nun schon 1 Jahr alt, aber ich erinnere mich noch zu gut an unsere ersten drei gemeinsamen Monate. Wenn das Baby viel weint, stellt sich allen frischgebackenen Eltern unweigerlich die Frage nach dem „Warum?“. Ich bin der Typ, der für alles gern eine plausible Erklärung haben möchte – die bekommt man mit Baby leider recht selten. Es fällt also leicht, als erstes dem fiesem Bauchweh die Schuld an Babys Weinen zu geben, denn der Verdacht fällt schnell auf die sogenannten Dreimonatskoliken.

Continue reading →

Repost: Hot Apple Cider

Habe ich letztes Jahr schon Mal gepostet, aber damit ihr es sofort findet, nochmal:

Ein wunderbar herbstlich-winterliches typisch amerikanisches Getränk. Ich empfehle ausdrücklich zum Schluss einen ordentlichen Schluck guten braunen Rum reinzuschütten.  Aber auch ohne schmeckt es ganz, ganz wunderbar. Und es ist soooo leicht zu machen.

Continue reading →

Gastbeitrag von Sandybeach85

Vorwort:
Heute geht es um eine Angelegenheit, die mir sehr am Herzen liegt. Die ersten Wochen mit einem Baby sind in den Vorstellungen der werdenden Eltern oft eine romantische und kuschelige Angelegenheit. Leider stimmt die Realität häufig nicht mit diesen Erwartungen überein. Bei uns war es hart, wirklich hart. Ohne den Mitbewohner an meiner Seite wär ich bestimmt wahnsinnig geworden.

Continue reading →