Buffalo Chicken Salad

Was ihr braucht:

Dressing:
200g Joghurt
100g Majo
1TL Worcestersauce
1 Knobizehe, gepresst
1TL Salz, Pfeffer
Milch zum Verdünnen nach Bedarf
50g geriebener Parmesan

Salat:
2 Romana Salatköpfe
2 große Tomaten
1 Gurke

500-600g Hähncheninnenfilet

ggf. Ketchup

Sriracha (Kauft unbedingt die mit dem grünen Deckel. Diese hier mit dem roten Verschluss ist viel zu scharf. Es gibt sie in jedem Asia Markt und in großen Supermärkten.)

Dazu: Ciabatta

Was ihr tun müsst:

Alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas geben und gut schütteln.
Gemüse waschen und schneiden. Auf Tellern anrichten.
Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die erste Hälfte des Fleisches hinzugeben und von beiden Seiten braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit der zweiten Portion genauso verfahren. Das gesamte Fleisch zurück in die Pfanne geben und entweder:
a) Sriracha drüber geben bis alles leicht bedeckt ist und vermengen. Kurz anziehen lassen.
Oder für alle, die es weniger scharf mögen:
b) 2 TL Sriracha mit 4 EL Ketchup und 1 EL Wasser verrühren, über das Fleisch geben und anziehen lassen. Vorsicht, es kann spritzen.

Dressing über dem Salat verteilen und das Hähnchen als letztes dazugeben. Ciabatta dazu reichen.

Guten Appetit.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.