Ostern steht vor der Tür – Oster Blondies mit Erdnussbutter

Diese leckeren Oster Blondies mit Erdnussbutter sind perfekt für euren Osterbrunch! Schnell gemacht, super vorzubereiten und sooo lecker. Hübsch verpackt in etwas Pergamentpapier sind sie außerdem ein schnell gebackenes kleines Ostergeschenk fürs Osterkörbchen.

Was ihr dafür benötigt:

  • 150 g Butter, geschmolzen 
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 Ei
  • 200 g braunen Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 180 g Mehl
  • 1 /2 TL Salz
  • 40 g Erdnüsse (optional)
  • 100 g Schokoeier z.B. von Milka oder M&M’s

Was ihr tun müsst:

Legt eine viereckige Form (ca. 20×20 cm) mit Backpapier aus und heizt den Ofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze vor. Gebt die Butter, den Zucker und die Erdnussbutter in eine große Schüssel. Verrührt alles gründlich und gebt das Ei hinzu. Die Butter sollte nicht mehr zu heiß sein, sonst gerinnt euer Ei. Gebt nun die restlichen Zutaten bis auf die Schokoeier zum Teig. Verstreicht alles in der Form und drückt die Eier hinein. Backt die Blondies für ca. 25 Minuten. Der Rand sollte leicht gebräunt sein.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nachbacken!
Eure Maria

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.