Lust auf mexikanisch? Heute gibt’s Tortilla Chips mit Dips!

(Beitrag enthält Werbung)

Ihr Lieben,

vorgestern gab es bei uns eine kleine Tortilla Party mit selbstgemachten Tortilla Chips und unglaublich leckeren Dips.
Die easypeasy Rezepte möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Tortilla Chips

Was ihr benötigt:

  • 8 Maistortillas
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Salz

Was ihr tun müsst:

Heizt den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vor. Vermengt Öl und Salz und bepinselt die Tortillas von beiden Seiten mit der Mischung. Legt sie übereinander und achtelt sie mit einem Messer. Legt die Dreiecke auf ein Backblech und backt sie in Etappen für ca 8-10 Min, bis sie goldbraun sind. Die Chips sollen sich beim Backen nicht überlappen.

Frische Tomaten Salsa

Was ihr benötigt:

  • 2 Tomaten, fein gewürfelt
  • Eine kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • Eine Knoblauchzehe, gepresst
  • Ein halbes Bund Koriander, fein gehackt
  • Saft einer Limette
  • Olivenöl nach Geschmack
  • Eine Prise Zucker
  • Meersalz und Pfeffer
  • Jalapeños nach Geschmack

Was ihr tun müsst:

Vermengt alle Zutaten und schmeckt abschließend mit Salz und Pfeffer ab. Manchmal benötigt es noch etwas mehr Limettensaft, etwas mehr Zucker oder mehr Schärfe.

Queso

Was ihr benötigt:

  • 100 ml Kondensmilch
  • 100 g Cheddar, frisch gerieben
  • 4 Scheiben Scheiblettenkäse
  • 1 TL Speisestärke
  • Eingelegte Jalapeños, klein gehackt
  • 1 TL Koblauchpulver
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Einen großen Schluck der Jalapeño-Flüssigkeit
  • Eventuell mehr Kondensmilch zum Verdünnen

Was ihr tun müsst:

Vermengt alle Zutaten in einem Topf und erhitzt das Ganze dann vorsichtig, bis sich der Käse aufgelöst hat.

Schnelles Chili

Was ihr benötigt:

  • 400 g Rinderhack
  • Eine Dose gehackte Tomaten
  • 4 EL Tomatenmark
  • Eine Zwiebel, gehackt
  • Eine Knoblauchzehe
  • Den Saft einer halben Limette
  • 2-3 TL Chili con Carne Gewürz (*Werbung: Dieses hier gibt es gerade mit dem Code JUSTMARRY auf eure Bestellung ab einem Mindestbestellwert von 20€ obendrauf! Es geht aber auch jede andere mexikanische Gewürzmischung.)
  • Salz und Pfeffer

Was ihr tun müsst:

Bratet das Fleisch und die Zwiebel in etwas Öl an, bis das Fleisch Farbe bekommt. Gebt den Knoblauch und das Tomatenmark hinzu und bratet alles für einige Minuten weiter. Löscht das ganze mit den Tomaten ab und lasst es bei geschlossenem Deckel für ca. 10-15 Minuten köcheln. Würzt nun nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Chili Gewürz und lasst es bei offenem Deckel noch etwas einreduzieren.

Sour Cream

Was ihr benötigt:

  • Einen Becher Schmand
  • Einen halben TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Einen Spritzer Limettensaft
  • Eine Prise Zucker

Was ihr tun müsst:

Verrührt alle Zutaten miteinander.

Weitere Zutaten,  die als Toppings nicht fehlen dürfen:

  • Eingelegte Jalapeños
  • Geriebener Cheddar
  • Frischer Koriander
  • Rote Zwiebelringe
  • Bohnenmus
  • Geviertelte Limetten

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nachkochen! Vielleicht ist ja schon heute Abend der richtige Zeitpunkt für eine kleine mexikanische Fiesta?!

Habt es fein,

eure Maria

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.